Ernst-Reuter-Schule


Ernst-Reuter-Schule

Notfallbetreuung, wir bitten um Beachtung

Sehr geehrte Damen und Herren,
unter Bezugnahme auf die Schreiben vom 13. März 2020 erfolgen bezüglich der Notbetreuung folgende ergänzende Hinweise:
Wir gehen davon aus, dass alle Eltern und Sorgeberechtigte, soweit es ihnen möglich ist, eine häusliche Betreuung sicherstellen. Für Kinder, deren Eltern und Sorgeberechtigten die Organisation einer privaten Betreuung nicht möglich ist, wird eine Notbetreuung angeboten. Wir gehen davon aus, dass verantwortungsvoll gehandelt wird.

Die Notbetreuung richtet sich vor allem an Berufsgruppen, deren Tätigkeiten zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung des Staates und der Grundversorgung der Bevölkerung notwendig sind, wie z. B. Angehörige von Gesundheits- und Pflegeberufen, Polizei, Justiz und Justizvollzugsanstalten, Feuerwehr, Lehrkräfte, Erzieherinnen und Erzieher oder Angestellte von Energie- und Wasserversorgung.

Andere Eltern, die sonst keine andere Möglichkeit haben, ihrer Berufstätigkeit nachzugehen, wie etwa Alleinerziehende, können die Notfallbetreuung in Anspruch nehmen.
Sollten Sie zu dem o. g. Personenkreis gehören: Bitte melden Sie dann hierzu Ihr Kind per E-Mail (ernst-reuter-schule@hassloch.de) bis 15:00 Uhr am jeweiligen Vortag an und teilen Sie mit, wann (Datum) und wie lange (Zeitspanne von xx Uhr bis xx Uhr) die Notbetreuung benötigt wird.
Diese Mitteilung wurde am 15.03.2020 um 18:31 Uhr verfasst.

Weitere aktuelle Newsbeiträge:

Masken und Visiere für die Ernst-Reuter-Schule

Die private Initiative Mund-Nasenschutz-Schutz für den Raum DÜW, SÜW und NW übergab der Schulleitung für jeden Schüler und jeden Lehrer eine selbstgenähte Maske. Die Rektorin Ihrig bedanke sich für diese tolle Spende, denn es gibt immer wieder Schüler, die ihre persönliche Maske vergessen.
Der 2. Beigeordnete von Hassloch Herr Wolfer spendete für jeden Lehrer an unserer Schule ein Visier, sodass die Schülerinnen und Schüler leichter die Mimik des Lehrenden erkennen können. Das erleichtert das Unterrichten vor der Klasse.
Die Mitteilung wurde am 02.06.2020 um 12:30 Uhr verfasst. • Komplette Mitteilung lesen

WICHTIGE INFORMATION zum Bestellzeitraum für die Teilnahme an der Ausleihe gegen Gebühr im Schuljahr 2020/2021!

Liebe Eltern,
aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie hat das Ministerium für Bildung den Bestellzeitraum für die Teilnahme an der Schulbuchausleihe gegen Gebühr im Schuljahr 2020/2021 verlängert.
Nachdem feststeht, wann die letzten Jahrgangs-/Klassenstufen die Schule wieder besuchen werden, hat das Ministerium für Bildung den dafür vorgesehenen Anmeldezeitraum verbindlich festgelegt.
Ihre Bestellung können Sie in diesem Jahr in der Zeit vom
25. Mai 2020 bis 1. Juli 2020
im Elternportal tätigen.
Bitte beachten Sie: Sofern Sie die Bestellung nicht im vorgenannten Zeitraum abschließen, müssen Sie alle Lernmittel, die Ihr Kind im Schuljahr 2020/2021 im Unterricht benötigt, selbst kaufen!
Ihre Ernst-Reuter-Schule
Die Mitteilung wurde am 02.06.2020 um 12:27 Uhr verfasst. • Komplette Mitteilung lesen

Ernst-Reuter-Schüler werden herzlichst begrüßt

Die Grundschüler kommen nun schrittweise in die Schule zurück.
Die Mitteilung wurde am 05.05.2020 um 13:45 Uhr verfasst. • Komplette Mitteilung lesen

7. Elterninfo Schulöffnung Corona

In den Downloads finden Sie den aktuellen Elternbrief des Ministeriums.
Die Mitteilung wurde am 17.04.2020 um 10:51 Uhr verfasst. • Komplette Mitteilung lesen