Ernst-Reuter-Schule


Ernst-Reuter-Schule

Inliner-Sicherheitstraining an der Ernst-Reuter-Schule

Am Freitag, 10.05.2019 veranstaltete die Ernst-Reuter-Schule gemeinsam mit der Verkehrswacht ein Training für Inliner-Fahrer. Im Rahmen der Verkehrserziehung konnten die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen daran teilnehmen. Der Polizeiobermeister und ausgebildeter Trainer Herr Kemp zeigte den Schülerinnen und Schülern die verschiedenen Fahr- und Bremstechniken.


Die Fahrer und Fahrerinnen übten unter anderem richtig zu fallen, um möglichst wenige Verletzungen, das elegante Umfahren von Pylonen, dabei zeigte der Trainer immer neue und auch schwierigere Varianten und vieles mehr. Im Anschluss daran wurden die Schüler außerdem mit einigen Regeln vertraut gemacht, die beim Fahren von Inliner zu beachten sind.
Diese Mitteilung wurde am 20.05.2019 um 14:45 Uhr verfasst.

Weitere aktuelle Newsbeiträge:

In Haßloch wird's bunt

Ernst-Reuter-Schüler bemalten in den vergangen Tagen verschiedene Stromkästen in Haßloch an.
Die Mitteilung wurde am 18.06.2019 um 15:09 Uhr verfasst. • Komplette Mitteilung lesen

Kleine Schauspieler ganz groß

Die Klasse 4a präsentierte am vergangenen Freitag das Theaterstück:
„Schneechen…gemeinsam sind wir stark!“
Herr Kuntz, der Klassenlehrer hat in seiner Freizeit dieses Theaterstück speziell für seine Klasse geschrieben und jedem seiner Schüler eine typische Rolle zugeteilt. Es handelt von vier Mädchen, die man von Märchen und Disney-Aufführungen kennen.
Schneechen ist auf der Flucht vor ihrer Stiefmutter, die einen tödlichen Killer auf sie angesetzt hat. Als dieser aber Mitleid mit dem Mädchen hat, flieht sie gemeinsam mit der Dorfschönheit Belle, der Kriegerin Vaiana und der Eisprinzessin Elsa. Sie trafen sich in der Hütte der vier Zwerge. Die vier Zwergen-Jungs ließen die Mädchen dort wohnen. Alles scheint friedlich, bis die Mädchen eines Tages nach und nach von ihrer Vergangenheit eingeholt werden.
Das Theaterstück, welches von Hr. Kuntz inszeniert wurde, lässt bekannte Disney – Charaktere in neuem Gewand aufeinandertreffen. Diese werden von bekannten Songs begleitet. Dazwischen gibt es immer wieder fetzige Tanzeinlagen, mit moderner Musik.
Zum Ende begreifen die Mädchen, dass es nicht die äußeren Attribute, sondern der Zusammenhalt ist, auf den es im Leben ankommt.
Die Mitteilung wurde am 18.06.2019 um 14:51 Uhr verfasst. • Komplette Mitteilung lesen

Ernst-Reuter-Schüler haben ein Patenkind in Kambodscha

Die Klassen 3a und 3c gestalteten Postkarten und verkauften diese an Freunde und Verwandte.
Während des SU-Themas "Kinderrechte" hatten sie von Kindern erfahren, die nicht einmal zur Schule gehen dürfen, die kein fließendes Wasser haben und manchmal auch nicht genug zu essen bekommen. Kurzentschlossen entschieden die Schülerinnen und Schüler, das Geld nicht für die Klassenkasse zu nutzen, sondern zu spenden, um ein Kind in einem anderen Land zu unterstützen.
Die Mitteilung wurde am 02.05.2019 um 15:32 Uhr verfasst. • Komplette Mitteilung lesen